Sicherheit beim Rudern

Der Vorstand empfiehlt allen Einerfahrern, die nicht durch einen Übungsleiter begleitet werden, dringend das Tragen einer Sicherheitsweste auf Wasser. Dafür hat der Verein vier Westen angeschafft – zwei für Erwachsene und zwei für Kinder bzw. Jugendliche. Auch die Übungsleiter für den Nachwuchs achten darauf, dass die jungen Ruderinnen und Ruderer im Skiff eine solche Weste tragen. Zu finden sind die Westen im Regal gegenüber dem Eingang zum Kraftraum. Wie die Westen anzulegen sind, erklärt die angehängte Info. Dort ist auch nachzulesen, warum die Westen im Notfall so wichtig sind, und welche Hilfen der Ruder-Bekleidungshersteller NewWave anbietet!

Dateien